The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung | Halbprivat
 
StartseitePortalFAQTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fangt ihn!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Fangt ihn!   Mi 15 Jun 2016, 10:55


Wann: 31. März 2006 | Mittag
Wer: @Chuck & Akito
Wo: Straßen im Sektor 4
___________________________________________________________________________________


Akito war mit ein paar Wachen von den Locos in den Straßen von Dunedin unterwegs. Die kleine Gruppe hatte ein bestimmtes Ziel, sie sollten eine Person gefangen nehmen, damit man sie zu Zoot bringen kann. Was der Anführer der Locos von der Person wollte, war Akito egal. Es würde wohlmöglich darauf hinauslaufen, dass er sie am Ende befragen solle und vielleicht auch ihm das Licht auspusten durfte. Doch bis es soweit war, muss man sie erst einmal finden. Ihm wurde die Person als jemand asiatischer Herkunft beschrieben und dass es sich dabei um eine männliche Person handelte. Als er das gehört hatte, dachte Aktio sich direkt, wie solle er das schaffen? Für ihn sahen alle Asiaten fast gleich aus. Sicher sie würden auch ihre Unterschiede haben, doch er sah sich meistens nicht in der Lage dort ein Unterschied zu erkennen. Für ihn war es einer der seltenen Außeneinsätze, normal werden diese immer von anderen durchgeführt, aber heute waren alle verplant und so blieb nur der Folterknecht übrig und er muss schauen wie er diese Aufgabe meisterte. Die drei Männer gingen weiter durch die Straßen und schauten sich um ob sie eine Person fanden, die auf die Beschreibung von dem Aufgabensteller passte.
Akito erblickte in der Ferne eine Person, die auf die Asiatisch aussah so stoppte er kurz seine Begleiter und deutet in die Ferne. Die beiden nickten nur und so schritten die drei im gemächlichen Tempo auf die anvisierte Person und besprachen leise wie sie dann vorgehen wollten.
Nach oben Nach unten
Chuck
Feuerteufel
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mi 15 Jun 2016, 19:50

Es war nicht ganz so der Tag wie ihn sich Chuck vor gestellt hatte und doch musste er sein. Erkundungstour für den Chef, raus finden wo wer wie viel Strom brauchte und wer wie viel Strom bezahlen musste. Chuck war allein unterwegs und auch nicht gerade unauffällig. Seine äußere Erscheinung war nie etwas was man versteckt nennen konnte und doch waren die schwarzen Klamotten heute eher Zweckmäßig an gezogen. Die Jeans zeigte zwar schon einige helle Stellen und auch schon das ein oder andere Loch aber was sollte es es war immerhin nicht nass oder zu kalt. Die Augen blickten sich immer wieder um und ihm fielen ebenso die Gestalten auf die sich da auf ihn zu bewegten wie auch das sie wohl nichts gutes wollten denn sonst wäre man alleine gewesen oder hätte keinen so zielstrebigen Blick drauf gehabt.
Den Kopf leicht schief legend hatte sich Chuck so seine Gedanken gemacht und doch waren die Gestalten solche denen er nicht so gerne begegnen würde. Er war gegen alles gewappnet aber nicht gegen eine kleine Übermacht an Leuten. Sein Stolz jedoch verbot es ihm sich einfach davon zu stehlen also war die einzigste richtige Lösung auf die Männer zu zu gehen und sich eigentlich nichts anmerken zu lassen. Die Augen fest auf die Männer gerichtet ließ er die Dinge auf sich zu kommen, stolz und auch ziemlich groß aufgebaut ließ er sich darauf ein was passierte, nicht allerdings ohne zu wissen das er sich jeder Zeit auch wehren und verteidigen konnte.  
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mi 15 Jun 2016, 20:19

Akito ging währen die drei Männer auf die vermutliche Zielperson zugingen noch einmal die Informationen die er erhalten hatte durch den Kopf. Akito wusste, dass seine Zielperson um die 1,80 m groß war und von schlanker Natur, etwas was, wie er empfand genau auf die Person ihm voraus passte. Er hatte sich auch entsonnen, dass die Zielperson zuletzt immer wieder mit dunklen Sachen gesichtet wurde, etwas was wieder passte. Ja ihm war selber bewusst, dass es viele Personen gibt die schwarze Sachen anhatten, aber was sollte er machen? Fragen ob er die gesuchte Person ist? Ganz bestimmt nicht, wenn es sie nicht sein sollte und die entsprechende Person kannte, könnte diese ihn ja warnen, aber Akito war sich fast sicher, er hat die richtige Person fassen würde. Sein neues Opfer ist laut seinen Informationen zwischen 18 und 20 Jahren alt, was er schwierig einzuschätzen wusste. Etwas was er immer wieder feststellen musste, wirkten asiatische Männer immer recht jung.
Die drei Männer wurden von dem Fremden entdeckt, doch anders als man denken konnte, rannte er nicht weg, sondern kam auf die drei zu. Natürlich konnte er ja nicht wissen, was sie vorhatten und so war er entweder sehr dumm, dass er sich trotzdem auf drei Personen zu bewegen würde, die offensichtlich etwas von ihm wollten oder er wusste genau was er draufhat und wie er mit ihnen umgehen musste. Der Gedanke war für Akito aber kein Hindernis, denn er wollte und musste diesen Mann fangen um Zoot zufrieden zu stellen. Der Folterknecht überlegte kurz was er nun machen sollte, denn er hatte nicht wirklich damit gerechnet, dass jemand es wagen würde sich auf drei Personen zu zubewegen, welche einen anscheinend haben wollten. Er blickte kurz zu seinen Wachen und sah in ihren Blicken, dass sie einen Befehl von ihm erwarteten und so gab er ihnen nur den Befehl, auf die Zielperson zu, zu rennen und diese schnell gefangen zu nehmen. Er selbst fing an hinter den Wachen hinterher zu renne. Beide Parteien kamen sich immer näher und er war gespannt, was nun passieren würde. ‚Wird er immer noch auf uns zu gehen oder haut er doch noch ab und wir müssen ihn jagen?‘, dachte sich der Loco und rannte weiter auf die Zielperson zu.
Nach oben Nach unten
Chuck
Feuerteufel
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mi 15 Jun 2016, 22:57

Die Anspannung in ihm wich nicht, sie verstärkte sich eher als das sie sich verflüchtigte. Es war nicht einfach weiter zu gehen und doch war Feuer in den Augen des Master of Flames. Er hatte seine Waffe bei und auch das Feuer was er doch sehr gern benutzte um sich zu schützen war greifbar. Er atmete ruhig und zog dann auch seinen Dolch, versteckt aber er hatte ihn in der Hand. Die 3 begannen zu rennen und er dachte einfach nur darüber nach was er angestellt haben konnte um als ein Opfer zu werden. Dann aber kam ihm doch diese eine Idee, was wenn die ihn jagen sollten und was von ihm wollten? Nur was war es gewesen ? Und warum jagte Mann ihn ? Wegen der Tatsache das er sich darum kümmerte das man hier für Strom zahlte ? Das kann nicht das sein was sie wollten, wussten sie doch wahrscheinlich gar nicht das er der Geldeintreiber der Flames ist, oder etwa doch?
Eine Augenbraue hob sich dann doch als er stehen blieb. Die Männer rannten weiter und kamen auch näher doch furchtlos blieb er an Ort und stelle stehen. Warum sie das taten wusste er nicht und würde er wahrscheinlich auch nicht erfahren und so blieb der Blick bei den Männern. “Was wollt ihr Spinner? Habt ihr nichts besseres zu tun als euch hier im Sportwettkampf zu messen?” Er war frech, reizte auch gerne aber er wusste wie weit er gehen kann und er wusste auch was er kann. Zu forsch war er nicht aber Mut besaß er nach all dem was er schon erlebt hatte. Er hat oft genug in einem Kampf gegen mehrere Menschen gestanden, gut nicht immer genug das gut aus aber am Ende hatte er bisher immer gehabt was er wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   So 26 Jun 2016, 17:52

Die drei Männer kamen der Zielperson immer näher, doch diese hatte anscheinend entweder die Situation noch nicht richtig eingeschätzt, oder ihm war noch nicht ganz klargeworden, was gerade passierte. Es spielte für Aktio keine Rolle, wenn sie ihm es so einfach machen wollte, dann solle sie dies tun und er wird es dankend annehmen. Aktio wurde aber auch klar, dass er, sollte es zu einem Kampf kommen, keine wirkliche Waffe dabeihatte und so blickte sich der Folterknecht um und schnappte sich das erst beste was er finden konnte. Er schaute sie die Waffe seiner Wahl an und schüttelte leicht den Kopf, er hatte nur einen dickeren Stock erwischt und wünschte sich innerlich, dass er noch bis zu der Zielperson so etwas wie einen Hammer oder ähnliches finden würde. Der Loco würde sich in seinen Augen, mit einem Hammer einfach besser fühlen und könnte dann besser damit umgehen, doch er hatte kein Glück gehabt.
Das Opfer, welches sie vor sich hatten meinte dann zu den heran rennenden Männern, was sie von ihm wollten und Akito musste kurz überlegen ob er reden wollte oder nicht. Akito entschied sich zumindest etwas diplomatisch zu werden und meinte dann zu dem Jungen: „Wir haben nur ein paar Fragen an dich.“ Er wusste ja selber nicht genau, was der Plan seines Anführers war mit dieser person, aber was sollte er machen? Akito wollte halt versuchen, die Person dazu zu bringen, einfach mitzukommen. Kaum einer würde ihm es wirklich glauben, wenn er sagen würde, er hätte keinen Bock auf einen Kampf. Es war nicht wirklich seine Disziplin, aber was blieb ihn anderes übrig wenn er den Befehl bekam jemanden gefangen zu nehmen. Akito liebte es lieber einen Menschen schmerzen in seinem Keller beizufügen und dann Informationen aus ihm heraus zu kitzeln. Am liebsten würde er auch mal neue Foltermethoden austesten, die es unter anderem im Mittelalter in Europa gab. Oder einfach ein paar Gefangene auf einem kleinen Bambus zu setzen und dabei zuschauen wie sie in den Körper des Opfers wächst und ich von innen zerstört, doch er wusste nicht wie und wo er das mit dem Bambus anstellen sollte, da man hier keinen Platz hatte und auch nicht den richtigen Bambus finden würde.
Nach oben Nach unten
Chuck
Feuerteufel
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mo 27 Jun 2016, 13:59

Chuck hatte nun wirklich keine Lust auf eine Jagd oder ein Fangen Spiel weshalb er einfach stehen bleibt und sich die Männer an sah. Das sich dieser aber auch unbedingt eine Waffe besorgen muss ist ihm un auch nicht gerade recht denn kämpfen wollte er nun auch nicht unbedingt. Er seufste einfach nur aber behielt seine waffe doch versteckt gehalten. Sie kamen immer näher und so beobachtete er einfach nur bis sie bei ihm standen und er sich eigentlich nicht mehr bewegen konnte.

“ Warum fragt ihr dann nicht einfach und rennt wie die blöden hier rum? Ich meine es ist doh nicht schwer einfach auf jemanden zu zu gehen und seine Fragen zu stellen oder sehe ich das falsch?” Nein das war doch wirklich nicht schwer, er machte es doch auch nicht anders wenn er etwas wissen wollte und so musste er auch nicht immer alles wissen und wenn er etwas wissen wollte dann hatte er auch die Höflichkeit zu fragen. “ Was wollt ihr denn nun wissen? ” Leicht genervt war er schon denn er hatte schließlich auch achen zu erledigen und wollte dies aiuch zur Zufriedenheit des Chefs der Master of Flames erledigen. Schwer genug war es ja  die gutgläubigen Bürger dazu zu "bewegen" ihre Wasserkosten zu bezahlen, ihm war es eh gleich wie sie es anstellten, hauptsache sie bezahlen es und so musste er sich nun hier auch noh von irgendwelches Leuten aufhalten lassen.

“ Macht schon, stellt eure Fragen udn dann lasst mich wieder in Ruhe, ich habe noch andere Dinge zu erledigen als moch mit Schmierlappen wie euch ab zu geben. ” Klar war er nicht freundlich aber wer war das hier in deiser welt schon. Wenn man etwas wollte musste man es sich nehmen und auch dafür kämpfen wenn es sein muss und Chuck war wohl der letzte der sich hier um etwas schert wenn es um kämpfe geht, war ja schließlich fast schon an der Tagesordnung des Asiaten das er sich prügelte oder zumindest solche androhte wenn er etwas wollte. 3 gegen 1 waren da auch nicht sehr selten udn so fürchtete dieser Herr hier nichts und niemanden.  
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mo 27 Jun 2016, 20:54

Die kleine Gruppe hatte den Jungen inzwischen erreicht und umstellte ihn, damit seine vielleicht bevorstehende Flucht verhindert werden konnte. „Ach weißt du, wir sind nicht die richtigen Personen für die Frage, unsere Aufgabe ist es nur, dich einzusammeln und zu der Person zu bringen, die dich befragen wird.“, Akito hoffte aber doch irgendwie, dass er es am Ende sein würde, der den Asiaten befragen würde, was auch immer dabei rauskommen würde. Zoot würde sich schon etwas dabei gedacht haben. „Also wirst du uns nun ohne Gegenwehr begleiten oder müssen wir dich vorher erst Ausschalten?“, wollte er von der Zielperson wissen und war sich sicher, dass diese sich nicht einfach ergeben würde. Warum auch? Akito würde es nicht anders machen und sich auch bis zum äußeren Wehren und schauen, dass man wegkommen würde.
Vielleich ist der Zwerg auch so naiv, und dachte sich, dass er die drei Männer besiegen könnte. Der Folterknecht war nicht der beste Kämpfer, aber sie waren in der Überzahl und so würde seine Schwäche bei den Kampfkünsten nicht so zum Tragen kommen. Er fixierte den Jungen und festigte seinen Griff um seine provisorische Waffe, welche er sich gesucht hatte. Er war auf alles gefasst. Für ihn konnte ein Kampf, eine einfache Mitnahme oder sogar eine Verfolgungsjagd. Doch dies konnte Akito nicht entscheiden, sondern dies musste die Zielperson machen und das so dachte der Loco, würde demnächst geschehen.
Nach oben Nach unten
Chuck
Feuerteufel
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Di 28 Jun 2016, 14:36

Hatte eigentlich schon ein bisschen die Schnauze voll von dem ganzen hier. Er war sich aber dennoch sicher das die Männer hier was im Schilde führte und so griff er doch zu seinem Drachendolch und das war nicht ohne Grund. Er hielt ihn versteckt und doch blickte er die Männer weiter an als sie ihn doch dazu bewegen wollten mit zu kommen. “ Was soll den so wichtig sein das ihr ich nicht hier und jetzt fragen könnt? Ich hab keinen Bock irgendwo hin zu latschen und mich von meiner Arbeit ab halten zu lassen. Außer ihr wollt eure Wassersteuern zahlen, dann komme ich mit aber sonst nicht! ” Diplomatie, denn auch die anderen mussten schließlich zahlen und sich nützlich machen wenn sie schon nicht mit der Sprache raus rückten was sie nun wollten. Es war ihm auch ziemlich gleich was sie nun wollten außerdem noch  von ihm wissen wollten denn er wollte auch etwas.

“ Also, wollt ihr steuern zahlen oder euch weiter zum Affen machen indem ihr hier unschuldige Bürger von der ARbeit ab haltet? ” Ihm wr es egal ob er sich hier nun weiter rein reitet oder nicht den die Fragen bleiben und würden sich wohl auch nicht so schnell aus seinem Kopf verabschieden.  “ Ich warte auf eine Antwort! ”  Nein ihm war es ganz und gar egal was die hier machten, zahlten sie Steuern würde er mit gehen, war das nicht der Fall sollten sie ihn doch in Ruhe lassen. Ganz gleich ob sie ihn ,...., fangen sollten oder nicht. Ihm stank das ganze hier zum Himmel udn das konnten die auch ruhig wissen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Mi 29 Jun 2016, 19:09

Akito fühlte sich wie in einem falschen Film, er war langsam genervt von diesen Typen vor ihm. Was war so schwer an einer Aufforderung zu verstehen sein, einfach mit zu kommen, dass man ihnen Fragen stellen konnte. Der Zwerg schien wohl es gerne zu haben einen auf großen Macker zu machen. Leider durfte Akito nicht so wie er wollte, denn wenn er dürfte, hätte er ihn schon die Knochen in den Fingern gebrochen, einfach nur als Bestrafung dafür, dass er sie solange aufhalten tat. Der Typ vor ihm labberte die ganze Zeit etwas von Wassersteuern und wollte wissen, ob es um dieses Thema ging. Der Folterknecht überlegte was er nun antworten sollte und entschied sich bei dem diplomatischen Weg zu bleiben und meine dann nur schroff: „Selbstverständlich wollen wir unsere Wassersteuern zahlen“, er schüttelte sich innerlich, weil er selber noch nicht einmal wusste was der Zwerg von ihm wollte. Seine Begleiter schauten ihn für einen kurzen Moment fragend an und Akito konnte nur hoffen, dass seine Lüge nun nicht auffallen würde und der Asiate etwas von der Ente roch und sich dann wieder weigern würde.
„So da hast du deine Antwort und kommst du nun mit?“, wollte der Loco wissen und überlegte schon, was er machen würde wenn der Bastard nicht mitkommen würde. Es blieb dann nur noch die Gewalt und dann musste sich Akito irgendwann wohl zügeln, damit er den Jungen nicht beim lebendigen Leib versuchte die Organe rauszureißen, was selbstverständlich nicht so einfach wäre. Er bräuchte dafür einen spitzen Gegenstand, welchen Akito aktuell nicht hatte. Die drei Männer schauten nun gespannt auf die Person in ihrer Mitte, wie diese reagieren würden und ob er endlich das macht, was sie ganze Zeit wollten. Der Loco hatte auch schon eine Idee, wie er dafür sorgen würde, dass der Asiate nicht mitbekam wohin sie liefen um die Unterkunft der Locos keiner Gefahr auszusetzen.
Nach oben Nach unten
Chuck
Feuerteufel
avatar


BeitragThema: Re: Fangt ihn!   Fr 01 Jul 2016, 21:14

Mehr als den Kopf schütteln konnte der Asiate hier auch nicht und so musste er sich auf den Weg machen um den Männern zu folgen. Sicher er hätte sich auch weigern können und einfach stehen bleiben doch das war nun auch nicht das was seine Arbeit erleichtern hätte.  “ Ja aber nur um eure Steuer ein zu ziehen. ”  Vielleicht hatte er ja wirklich Glück und konnte seinem Chef die ersten einnahmen wirklich schon geben ohne wirklich viel Aufstand zu erzwingen. Er machte also die ersten Schritte auf den anderen Zu und schaut ihn noch einmal von oben bis unten an. Er lächelt dann und musste auch zugeben so unkräftig sah er auch nicht aus.

“ Warum kommt eigentlich der mit den Fragen nicht selbst um mich zu fragen? Das wäre doch einfacher. ” fragte er dann aber auch noch um so auch zu erfahren warum sich der Herr den nicht selbst kommt um ihn zu finden und zu fangen. Natürlich würde er mit gehen und dann wieder ab hauen sobald er seine Steuern hatte und sobald er auch bekommen hatte was er wollte.  “ Warum genau solltet ihr mich eigentlich fangen? Ich bin doch nichts besonderes. ”  Er betonte dies noch einmal und schaut immer wieder zu dem Mann herüber den er nun begleitete und auch dessen Schoßhunde er an der Backe hatte. Die Hand blieb natürlich am Dolch und auch blieb er ein klein wenig an gespannt denn obwohl sie freundlich zu fragen scheinen kann der Schein immer trügen und soe könnten ihn doch wieder angreifen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fangt ihn!   

Nach oben Nach unten
 
Fangt ihn!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: März 2006-
Gehe zu: