The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung | Halbprivat
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zeitsprung bei den Tribes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: Zeitsprung bei den Tribes   So 18 Feb 2018, 10:00


Zeitsprung
die Tribes


Hunters:
Durch den Winter war die Schule kaum noch bewohnbar und so musste ein neues zu Hause her. In der Stadt suchte Sarah nach einem passenden Ort und fand das Four Seasons Hotel. Sie sah es sich zuerst an, ob es überhaupt passte. Es war viel Arbeit die man reinstecken musste. Die Anführerin beschloss es mit den anderen Mitglieder den Umzug zu besprechen. Das sie umziehen mussten stand fest. Nach langem reden und planen beschlossen sie sich im Hotel nieder zu lassen. Es brauchte seine Zeit bis sie umgezogen waren. Manches haben sie noch nicht geschafft aber nach und nach schaffen sie das schon. Mit den Master of Flames wurde ein Waffenstillstand beschlossen und seitdem gab es keinen Ärger.

Farmers:
Nach dem Frühlingsfest versuchten sie sich an der Wasserversorgung was anfangs noch schwer umzusetzen war, klappte nach einiger Zeit. Sie haben nun fließendes Wasser in manchen Hütten. Die Farmer fingen mit dem Anbauen auf den Feldern an, aber auch schon erstes Obst konnte geerntet werden, Durch das Fest, auf dem auch andere Leute aus anderen Tribes da waren, sind auch neue Bündnisse zustande gekommen, wie z.b mit den Hunteres. So kommen hin und wieder Mitglieder der Hunters zu der Farm um auszuhelfen, dafür bekommen sie Lebensmittel als Entlohnung. Auch ein paar neue Tiere sind dazu gekommen.


Evermores:
Dank der beiden Katzen wurde das Rattenproblem immer weniger und dank einer Falle konnte dieses ganz beseitigt werden. Die Kita konnte wieder aufgemacht werden und wird auch weiter gut besucht. Ebenfalls wurde die Notaufnahme zum Teil wieder in Betrieb genommen. Der Tribe bekamen eine neue Ärztin, die sich um die Verletzten kümmert, damit Breeze nicht ganz allein da steht. Hin und wieder geben sie auch Erste Hilfe Kurse.


Master of Flames:
Dariusz erzählte dem Anführer von dem Gefängnis in der Stadt, das Dunedin Prison. Phoenix fand es gar nicht so schlecht dort hin zu ziehen. Die beiden Männer besuchten am nächsten Tag das Gefängnis und sahen sich genau um. Sie fanden einen Gefängnisplan, auf dem alles angezeichnet war. Im Tribe erzählten sie über das Dunedin Prison und das für alle besser wäre, würde man dorthin ziehen. Nicht nur Dariusz hatte dort ein besseres, größeres Arztzimmer, sondern auch die anderen konnten sich mehr ausbreiten. So beschlossen umzuziehen. Nach und nach brachten sie die Sachen ins Gefängnis und fingen an, hinter dem Gebäude, auf einem Teil des Hofes, anzubauen. Mit dem Tribe Circus ist das Bündnis zu Ende gegangen, da sie weiter gezogen sind. Dank Jace und Dariusz, welche beste Freunde sind und die schnell merkten, dass es so nicht weiter geht, haben es geschafft, dass die Master of Flames mit den Huntern einen Waffenstillstand ausgemacht haben. Mal sehen wie lange die Ruhe anhält.


Tribe Circus:
Nachdem das Casino unbewohnbar wurde beschlossen sie umzuziehen. Ein Hotel hätte es werden sollen aber dann beschlossen sie weiter zu ziehen in eine andere Stadt. Manche der Mitglieder blieben zurück die anderen zogen mit dem Anführer mit.
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
 
Zeitsprung bei den Tribes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Tribe-Gathering Europe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: Wissenswertes :: Zeitleiste-
Gehe zu: