The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung
 
StartseitePortalFAQTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schöne und das Biest

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Syra

avatar


BeitragThema: Schöne und das Biest   Sa 30 Sep 2017, 13:26

Wie der Titel schon sagt, will ich etwas in Richtung Schöne und das Biest machen. Nein, keine Sorge, es gibt keine Hexen, keine verzauberte Gegenstände die reden können. Ich will nur etwas ähnliches, in The Tribe Verhältnisse bringen. Lasst es mich euch erklären.

Variante #1 - Biest
Eine Idee wäre einen Avatar zu nehmen der wirklich unschön ist und den Titel eines Biestes passend wäre. Im Laufe der Zeit würde sich das ändern, damit das alles auch wieder zusammen passen würde. Wobei ich diese Variante eher nicht so bevorzugen würde, da es außerdem auch einen Avatartausch zur Folge hätte, irgendwann.

Variante #2 - das innerliche Biest
Wie oben schon geschrieben, wäre Variante 2 die des innerlichen Biestes. Ein Mann der selbstsüchtig, verschlossen, wütend, in sich gekehrt und unzufrieden mit allem ist. Er nimmt was er will, stößt aber alle Menschen mit seinem Verhalten von sich und macht sich mehr Feinde und hat kaum bis keine Freunde, kommt aber aus dem Kreislauf, in den er sich selbst hinein katapultiert hat, nicht mehr heraus. Er ist ein gut aussehender junger Mann, zwischen 22-24 Jahren, der sich nur mit bestimmten Leuten umgibt. Dieser Mann kann Einzelgänger sein oder in einer kleinen Gruppe mit zwei, drei anderen Männern zusammen leben.

Das Mädchen, die in diesem Fall 'die Schöne' repräsentiert, kommt mit ihrem Bruder/Schwester in das Viertel der Biestgruppe oder des Biestes und das Geschwisterkind wird gefangen, als die Schöne nicht aufpasst. Damit dem Geschwisterkind nichts passiert, opfert die Schöne sich und es kommt zum Austausch. Das Geschwisterkind kann fliehen, die Schöne bleibt gefangen bei dem Biest. Diese versucht nun auf jede erdenkliche Weise zu fliehen, doch wird immer wieder daran gehindert. Als es ihr dennoch gelingt, kann das Biest sie vor einer Gefahr von einem der Bösen Tribes (MoF/TC etc) schützen und bringt sie zurück.
Da merkt sie, dass in ihm doch nicht so ein Biest in ihm steckt und versucht nun das 'Gute' in ihm zu finden und es herauszukitzeln.
Um es danach weiterhin spannend zu lassen, kann man andere Charaktere einbauen, die die Schöne aus den 'Fängen' des Biests befreien wollen oder andere Damen die sich lieber an der Seite des Biests sehen wollen, als sie auf ihn aufmerksam werden.

Wie ihr seht, es wäre für jede Menge Inplayfun gesorgt. Diese Idee führt die beiden Charas schlussendlich in ein Pairing, welches sicher nicht einfach werden wird.
Ob die beiden sich einen Tribe anschließen werden oder abgescottet irgendwo leben werden, kann man genauso besprechen, wie das Alter, die Avatare und die Namen. Wichtig ist bei den beiden auf jedenfall Anschluss, damit sie nicht nur unter sich sind und beim Inplaygeschehen teilhaben werden.
So kann man Freundinnen von ihr einbauen, seine Kumpels (falls er in einer kleinen Gruppe unterwegs ist), Feinde von ihm, die ihm in jeglicher Hinsicht schaden wollen (vielleicht ist er ein Aussteiger aus einer der Bösen Tribes und diese wollen das sich nicht gefallen lassen und da kommt die Schöne ihnen gerade richtig) Auch kann man Geschwister oder andere Verwandte mit einbauen (solange es keine Kinder sind)

Wer also Intresse an dieser Charakter/Pairingidee hat, kann sich bei mir gern melden :) PS: Geplant wäre von mir dass ich das Mädchen übernehme und der der das Intresse dafür hätte dann den Part des Biestes hätte ^^
Nach oben Nach unten
 
Schöne und das Biest
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Schönheitsreparaturen
» lustige/witzige/schöne sprüche...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: alte Gesuche-
Gehe zu: