The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung
 
StartseitePortalFAQTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Farm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: Die Farm   Do 28 Sep 2017, 17:28

Infomationen zur Farm
zu Hause der Farmer

Der Hof
Die Farm erreicht man  von der Stadt aus, über die Hauptstaße. Nach 2 Stunden Fußmarsch sieht man rechts einen Feldweg, von dort sind es nur 10 Minuten zur Farm wo man dann das Hoftor erreicht.
Nachdem man das Tor passiert hat, liegt vor einem ein großer Hof mit etwas Kies und Sand. Von hier aus hat man einen guten Überblick über die Farm. Von hier aus kann man ohne Probleme überall hingelangen. Am Eingang stehen immer 1-2 Wachen.

Das Wohnhaus
Der Wohn und Essbereich ist sehr gemütlich gestaltet und in warmen, brauen Farben gehalten. Wenn man durch die hölzene Eingangstür tritt, kommt man sofort in den Wohn und Essbereich. Beide Bereiche werden durch einen Raumtrenner abgetrennt, so das klar deutlich ist wo der Essbereich liegt und wo der Wohnbereich anfängt.
Im Essbereich steht ein großer massiver Holztisch, um dem einige Stühle, ebenfalls aus Holz, drumrum stehen. Dieser Tisch bietet Platz für alle momentanigen Tribemitglieder. Denn die Silver Peaks legen viel wert auf das gemeinsame Zusammenleben, so das gemeinsames Essen immer stattfindet und keiner allein essen muss.
Im Wohnbereich, vor den großen Fenstern, steht eine große, weiße Couch. Direkt daneben befindet sich der Kamin, der regelmäßig mit Holz versorgt wird, das sie das große Haus auch gut wärmen können, was vor allem im Winter notwendig ist. Gegenüber der Couch steht eine Kiste wo etwas Holz zum nachlegen in den Kamin bereit steht.

Küche
Der Stil der Küche orientiert sich am restlichen 'Farmaussehen' und ist größtenteils aus Holz gefertigt. Eine große Arbeitsfläche ermöglicht das Kochen und die Spüle hat auch die passende größe um mit den Massen an Geschirr fertig zu werden. Das Wasser zum spülen oder zum kochen nehmen sie von draußen, wo sie das Regenwasser sammeln oder vom Brunnen holen. Bevor sie das Wasser zum kochen benutzen, kochen sie es erstmal ab um Bakterien usw abzutöten und Krankheiten zu vermeiden. An den Wänden hängen Schränke aus Holz, dort sind von alten Tagen noch Gewürze wie Salz und Pfeffer verstaut, sowie Reinigungsmittel oder Spültücher in einem anderen Hängeschrank. In anderen Schränken der Küche befinden sich Gläser, Tassen, Teller, Töpfe und Pfannen. In den Schubläden befinden sich das Besteck und andere nützliche Küchenuntensilien. Der Kühlsschrank der dort steht ist, dank nicht vorhandenen Strom, nur noch ein weiterer Aufbewahrungsort für Lebensmittel ohne das sie gekühlt werden. Am anderen Ende der Küche befindet sich die Vorratskammer, wo angebautes Gemüse und Obst, sowie gesammelte oder getauschte Lebensmittel untergebracht sind

Zimmer (siehe unterer Post)
Das Haus hat 8 Schlafzimmer mit verschiedenen Größen. Je nach größe befinden sich Doppelbetten oder Einzelbetten in den Zimmern. Außerdem befinden sich in allen Zimmer gleich große Schränke die viel Platz und Decken bieten. Es gibt bei zwei Zimmern ein Badezimmer das direkt zum Zimmer anschießt. Für die anderen Zimmer gibt es ein großes Gruppenbad, dass sich im ersten Stock befindet.

Die Ställe:
Die Ställe befinden sich zwischen dem Haupthaus und dem Eingang zur Farm. Dort gibt es Stellplätze für 10 Tiere. Im hintersten Eck des Stalls befindet sich das frische Stroh für den Boden und frisches Heu, dass als Futter an die Tiere gegeben wird, sowie das Futter für die Hühner. Zur Zeit sind alle Plätze besetzt. In den Boxen stehen 4 Pferde, die als Reit oder Nutztiere verwendet werden können, 4 Schafen, 2 Ziegen und der Rest mit 3 Kühen. Ehe die Silver Peaks verschwanden, wurden die Ställe renoviert und Wetterfest gemacht. Hinter dem Stall befindet sich der Platz wo das benutzte Stroh und der Dreck der Tiere abgeladen und verwertet wird.
Gegenüber der Ställe befindet sich ein Mittelgroßer Schuppen. Dort lagern sie ihre Werkzeuge zum reparieren, zum melken, scheren und für die Gartenarbeit. Außerdem befinden sich hier die Stattel, das Zaumzeug und andere Untensilien für die Farmarbeit.
Neben den Schuppen befinden sich die Käfige der 8 Hühner, die regelmäßig Eier geben. 2 Hütehunde laufen ebenso auf dem Hof umher.

Die Gärten und die Felder:
Wenn man den Weg vom Hof links neben dem Wohnhaus folgt, kommt man zu den Obst und Gemüsegärten der Farm.
Dort wachsen auf zwei Bäumen Äpfel, auf einem Birnen und dem anderen Kirschen, an je zwei anderen Kiwis und Aprikosen.
Wenn man ein paar Schritte weiter geht, kommt man zu den Beeten der Farm.
Dort werden neben Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren, auch Kartoffeln, Karotten, Zuckerrüben, Hülsenfrüchte, Erbsen, Bohnen angebaut, die je nach Saison geerntet werden können.
Ausserdem befindet sich hier der Brunnen der neben dem Bach regelmäßig Wasser gibt.

Wann wächst was?

Frühling (September bis Dezember)
Erdbeeren, Kiwis
Sommer (Dezember bis März)
Äpfel, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Kirschen
Herbst (März bis Juni)
Himbeeren, Brombeeren, Äpfel,
Winter (Juni bis September)
Kiwi, Aprikose

Geht man von hier weiter nach oben, sieht man die Felder der Farm. Dort werden Weizen, Reis, Hafer, Roggen, und Hirse angebaut.
Die Fläche ist ebenfalls mittelgroß und liegt neben der großen Wiese, die zur Futtergewinnung der Tiere und als Spielfläche für die Kinder gedacht ist. Wenn man von der Wiese Richtung Wald geht, findet man hier einen kleinen Bach der an der Farm vorbei läuft.
Wenn man vom Hauptgebäude nach rechts oben sieht, befindet sich hier die große Weide, auf der jeden Tag die Tiere den Tag verbringen.

Kräutergarten
Auch werden einige Kräuter auf der Farm angebaut, die zum einen als Heilkräuter und zum Teil zum kochen und für Tees benutzt werden.

- Ackerminze (Tee, Tinktur: antibakteriell, beruhigend, entzündungshemmend, krampflösend, schmerzstillend)
- Alant (Blätter auflegen, Tee: entzündungshemmend, bei Asthma, Husten)
- Sauerampfer: (würzen bei Salaten, Tee: hilft vor allem bei Fieber, Frauenbeschwerden und Schwellungen)
- Brennessel (Tee: Stoffwechselfördernd, Harnwegserkrankungen, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Durchfall)
- Ringelblume (Tee, Salbe: Schwindel, krampflösend, lindert Brechreiz, hilft bei Einschlafstörungen und Kopfschmerzen)

So sieht die Farm ungefähr aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Die Farm   Do 28 Sep 2017, 17:28

Wohnsituation der Mitglieder:

Zimmer im Haupthaus:
Zimmer von Hawk

Während die anderen Mitglieder sich Hütten auf dem Gut, hinter dem Haupthaus bauen, hat Hawk sich dazu entschlossen im Haupthaus edrstmal wohnhaft zu bleiben. Hier ist er gleich da, wenn jemand etwas braucht und ist für alle sehr zentral. Sein Zimmer besteht aus einem Doppelbett, dass noch aus der Vor-Virus-Zeit exisiert. Dem Bett gegenüber steht ein großer Schrank, in dem seine Wechselkleider sich befinden, Decken und auch Bettbezüge, so wie Handtücher. Er hat zwei Fenster, die beide auf den Hof zeigen und er somit nen guten Überblick auf den Hof hat. Links und rechts neben dem Bett, stehen zwei Nachtkästchen, sowie zwei Teppiche.

Dennoch ist er hier nur im Winter zu finden. In den anderen Jahreszeiten ist er meist in seiner eigenen Hütte.

Zimmer von Kianu

Kianus Zimmer ist sehr schlicht eingerichtet. Es gibt eine Kommode mit drei langen Schubladen, ein grob gezimmertes Regal und ein Bett. Das Zimmer hat zwei Fenster an der Wand, die der Tür gegenüber liegt. Besonders sind nur das Doppelbett, dass Kianu mit Romeos Hilfe selbst gebaut hat. Der Bettkasten ist anders als bei normalen Betten stark erhöht, sodass man auch mit körperlichen Einschränkungen leicht hinein und hinaus kommt.

Zimmer von Amber mit Bray jr. & Finnian
....

Hütten:

Hütte von Hawk
Hawk hat seine Hütte sehr neutral eingerichtet. Hier findet man alles notwendige was man zum Leben braucht. Ein Bett, welches eine warme Wolldecke beinhaltet, welches in einer speraten Kammer steht, gut abgedichtete Fenster falls es mal frischer wird, einen runden Tisch mit ein paar Stühlen zum gemütlichen beisammen sitzen. Dazu eine Truhe, die am Fuße des Bettes steht, in der er all seine Waffen und anderen persönlichen Gegenstände verstaut hat.


Doppel-Hütte von Hazel und Raven

Die Hütten der Farmer stehen auf der Wiese verteilt, so dass jeder sein kleines Reich hat, aber nicht zu weit vom Lager selbst entfernt ist. Zuerst war Hazels Hütte, welche am Waldrand steht, fertig. Da diese Hütte zu klein für zwei Leute ist, hat sich Raven etwas besonderes einfallen lassen. Er baute seine Hütte direkt neben die von Hazel, und zwar direkt Wand an Wand, dort wo kein Fenster war. Zuvor haben sie in diese Wand eine Türöffnung gemacht, und ebenso auch bei der anderen Hütte genau an der gleichen Stelle, so dass ein Verbindungsgang besteht zwischen beide Hütten. So ist aus Hazels kleiner Hütte eine große Doppelhütte geworden. Ein Vorhang aus braunem Stoff trennt diese beiden Bereiche voneinander.
In dem Teil, der vorher Hazels Hütte war, ist nun der Schlafbereich, in dem sich nun ein größeres gemütliches Bett befindet, das mit Heu gefüllt und mit einem Laken bedeckt ist, sowie jeweils eine Truhe für jeden, in denen sich die Kleidung von Raven und Hazel befindet. Eine große und eine kleine Wolldecke, sowie ein sehr großes Kissen, auf dem ihre beiden Köpfe Platz haben, bildet die gemütliche Abrundung des Bettes.
Der andere Teil ist der Wohnbereich, in dem zwei Schränke für die Jagdutensilien beider Bewohner, sowie ein Tisch mit zwei Stühlen. Ein weiterer Stuhl steht in der Ecke, falls Besuch kommt.
Jedes der Fenster hat nun die Fensterläden eingebaut, damit man im kalten Winter diese verschließen kann, um die Kälte nicht so sehr herein zu lassen.
Kerzen sorgen für ein wenig Licht, wenn es benötigt wird.

Hütte von Kelly & Hailey(& Caroline)

Kelly & Caroline & Hailey leben in einer Hütte. Die Hütte ist mittelgroß, in dem ein Feldbett seinen Platz gefunden hatte, sowie eine große Truhe, wo Kellys & Caroline Sachen drin sind. Wie z.b Kleider, Spielsachen...

In der Nähe von Kellys Bett steht für die Kleine ein Kinderbett, was Chris früher gehört hatte, denn er ging zurück in sein Haus und holte das Kinderbett für seine Tochter. Am Ende der Hütte hat Kelly einen kleinen Tisch und ein Klappstuhl, den sie in der Stadt gefunden hatte. Auf dem Tisch liegt ein altes Buch, was nicht mehr gut erhalten ist, was ihr aber nicht stört. Das Buch heißt Shakespeare in Love, welches sie schon vier Mal durchgelesen hat, eines ihrer Lieblingsbücher. Auf dem Bett befindet sich eine Decke und ein Kopfkissen. Die Sachen fand sie in laufe der Zeit in auf dem Markt. Die Hütte ist mittelgroß  und gemütlich. Auf der Wiese liegt eine rote Decke auf der Caroline drauf spielt. Auf der Decke befinden sich ein paar kleine Spielsachen, wie ein Ring zum Beißen, zwei Stofftiere und andere Dinge.

Es gibt eine Raumtrennung durch ein großen Lacken. Auf der anderen Seite steht ein Feldbett von Hailey wo Decke, Kissen und ein Stofftier drauf liegen. Sie hat eine Kiste da sind ihre Sachen drin wie Kleider und andere persönliche Sachen.

Hütte von Wes

Wes Hütte ist vor kurzem fertig geworden. Es ist eine recht kleine Hütte wo ein Tisch und zwei Stühle Platz finden so wie ein Feld Bett. Auch ein kleiner Schrank findet ein Platz an der Rechten Wand Seite wo Wes ein paar Klamotten drin hat so wie Schuhe und andere Dinge. Ein großes Lacken hängt beim Fenster damit keiner reinschauen konnte, wenn Wes Licht braucht schiebt er es einfach auf die Seite. Auch ein kleiner runder Teppich hat Wes sich zugelegt. In der Hütte liegen ein paar Klamotten auf dem Boden und auch ein Schlafsack. Wes braucht nicht viel ihm ist wichtig ein Dach über dem Kopf zu haben.

Praxis von Maaka

* einfaches Haus, mit zwei größeren Räumen, zwei kleinen Räumen und zwei normale Räumen
- Raum 1 = Wartezimmer, kleiner Raum, mit mehreren Stühlen für die wartenden Patienten / Raum hat ein kleines Fenster
- Raum 2 = Behandlungsraum, grenzt direkt an das Wartezimmer und ist mit einer Tür abgegrenzt / Raum hat ein kleines Fenster / eine Liege, zwei Stühle und ein Schreibtisch stehen in den Raum
- Raum 3 & 4 = Schlafräume für Patienten, die länger vor Ort bleiben müssen / je Zimmer gibt es vier einfache Feldbetten als Schlafplatz und neben jedem Bett steht ein kleiner Schrank
Raum 5 = Behandlungsraum, grenzt an dem kleinem Lager / steht nur eine Art Liege für die Patienten zum drauflegen für die Behandlung
Raum 6 = Lager, einfaches kleines Lager, damit man nicht immer ins Privathaus laufen muss, hier werden nur fertige Salben gelagert
* Jeder Raum ist mit einer Tür abgegrenzt, Haupteingangstür kann zusätzlich mit einem Schloss gesichert werden / Lager ist wird immer nach dem Verlassen mit einem Schloss verriegelt

Hütte von Maaka

* einfaches Holzhaus mit vier Räumen
- Raum 1 = Schlafzimmer, mit einem Doppelbett und einen Kleiderschrank, der gegenüber dem Bett steht / Raum hat ein Fenster
- Raum 2 = Wohnzimmer mit Bibliothek, in dem Zimmer steht ein großes Bücherregal, wo verschiedene Bücher zu finden sind / vor allem Bücher über Kräuter und Gifte, aber auch normale Bücher / in der Mitte des Raums steht ein runder Tisch, um den stehen mehrere Sessel / es gibt in Raum zwei Fenster
- Raum 3 = Lager, kleiner Raum, wo wichtige Sachen gelagert werden, wie Gefäße zum Herstellen von Salben / Raum hat kein Fenster
- Raum 4 = Küche/Labor, in diesen Raum werden die Salben hergestellt und auch Alkohol selbst hergestellt wird / Raum ist mit einer Feuerstelle ausgerüstet, dabei wurde darauf geachtet, dass der Boden aus Steine gebaut wurde / Raum hat ebenfalls ein Fenster, damit auch der Rauch entweichen kann
* Eingangstür ist immer mit einem Schloss verriegelt / alle anderen Räume werden nur durch Vorhänge aus Stoff abgegrenzt

# Allgemeines zu den Häusern
* verbauten Fenster sind einfache Glasscheiben, welche in einen Holzrahmen eingebaut wurden (Die Glasscheiben wurden von reisenden Händler verkauft (Glasmischung besteht aus Quarz und Asche, was sie nicht richtig durchsichtig machen))
* vor jedem Fenster hängt ein einfacher Vorhang aus Stoff, womit der Raum tagsüber verdunkelt werden kann


Hütte von Romeo

Eine kleine selbstgebaute Hütte, es ist nicht viel drinnen, eine kleine Hütte, ein paar selbstgezimmerte und selbstgebaute Stühle mit einem Tisch, das Bett (es würde auch für 2 Personen reichen) , natürlich auch selbstgebaut, einen kleinen Schrank und wenn man mehr sucht, sucht man vergeblich, denn mehr besitzt er nicht in seiner bescheidenen kleinen Hütte.


Gästehütte (groß)
Es befinden sich vier Feldbetten in dieser Gästehütte, welche links und rechts im Raum verteilt sind.  Hinter dem Bett befindet sich jeweils ein Sideboard aus Holz geschnitzt, um Gästen einen kurzweiligen Platz für ihr Hab und Gut zu geben. Aus dem Fenster hat man einen ganz guten Blick über die große Wiese, die sich über das Land erstreckt. Sie steht am nächsten zum Haupthaus, damit Gäste, bei Fragen oder Problemen gleich am Hof sind
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Die Farm   So 15 Okt 2017, 18:39

Damit man eine Übersicht hat, welche Tiere auf der Farm leben und herum laufen, haben wir hier eine Übersicht:

Katzen
2 Muttertiere (4 Jahre und 2 Jahre alt)
3 Kater (4 und 5 Jahre alt)
4 Katzenjunge (2 Kater, 2 Katzen, 9 Wochen alt)

Hunde
- Ramses, Australian Shepard (3 Jahre, hängt immer wieder an Hawk)
- Kalypso, Border Collie (5 Jahre)

Pferde:
- Sparky (Hazels Pferd, Apaloosa, darf nur sie reiten)
- Lady (Berber, frei, Nutztier)
- Samson (Friese, frei, Nutztier)
- Spirit (Araber, frei, nur geübte Reiter)
- Bounty (vorübergehend auf der Farm, Amaras Pferd, Araber-Pinto)

sonstiges:
Arrana (Morepork Eule, Hazel)
Dawn (Hase, Kianu)

Nutztiere
4 Schafe (Schafmilch, Wolle)
2 Ziegen (Milch)
3 Kühe (Milch)
8 Hühner (Eier, schlachten)
3 Küken (aufzucht)
4 Hasen (schlachten, Zucht)
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Farm   

Nach oben Nach unten
 
Die Farm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Weg zum Farm-Cape
» [Biete] Sammelbestellung #3 Imperial Assault Matten (PVC)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: Important Information :: Hintergrundinfos zum Forum und Inplay :: Farmer-
Gehe zu: