The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung
 
StartseitePortalFAQTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 HQ der Hunters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: HQ der Hunters   Do 28 Sep 2017, 17:23

Informationen zur Otago High School
Hauptquartier der Hunters


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Allgemeines


Flur
Der Flur ist sehr groß und führt zu den verschiedene Klassen. An den Wänden hängen viele Dinge: Plakate, Zetteln und andere Sachen. Die Wandfarbe ist weiß, aber man kann sehen, dass sie schon ein wenig grau geworden ist.

Keller
In den Keller führt eine kurze Treppe und unten findet man sehr viel Müll und Regale, auf denen Kisten gestellt sind. Außerdem Bücher, Hefte und Dokumente, die alle schon verstaubt sind. Auch dort unten ist ein mittelgroßer Käfig, der nun dafür verwendet wird Eindringlinge einzusperren, um dann herauszufinden, warum sie in die Schule eingedrungen sind. Der Keller hat ein kleines Fenster, durch welches aber nur wenig Tageslicht rein scheint. Den Geruch, welcher in der Kellerluft liegt, will, kann und möchte man lieber nicht beschreiben. Dass hier lange keiner mehr geputzt hat, sieht man an den Spinnen und Ratten, sowie den Spinnweben an der Decke.

Schulhof
Der Hof ist sehr groß, denn da verbrachten die Schüler früher immer die große Pause. Da hatte jede Klasse ihren Platz. Auf der Wiese der Schule gibt es vier Tische, an die man sich setzten kann. Es gibt zwei Ein-/Ausgänge: Der eine führt in die Cafeteria, der andere führt in die Turnhalle. In der Mitte der Schule gab es noch ein Bereich, auf dem man spielen konnte, zum Beispiel Fußball, Volleyball oder auch Basketball. Die Schule ist umrundet mit einer Mauer umzäunt die nicht all zu groß ist. Jedoch ist sie zu hoch um einfach mal so drüber zu klettern.

Schwimmhalle
Hier findet man ein großes Becken in dem früher Wettschwimmen veranstaltet wurden sind. Dazu gibt es eine große Drehbühne. Wasser ist im Becken zwar noch vorhanden aber dieses ist, nachdem der Strom ausgefallen ist, zum schwimmen ungeeignet. Es ist grün und riecht ein wenig. In dem Raum hält sich keiner auf, obwohl die Tür offen ist. An den Wänden hängen ein paar Plakate, auf welchen Wettkämpfe abgedruckt sind. Manche der Plakate sind heruntergerissen.

Sporthalle
Die Sporthalle ist das größte Gebäude der Schule, in der man sich austoben, trainieren oder andere sportliche Aktivitäten nachgehen kann. Sie wurde früher von den Kindern benutzt, nun ist ihr Zweck zum trainieren für manch ein Mitglied der Hunters. Es gibt in der Sporthalle eine Tür hinter der ein kleinen Raum zu finden ist, in der Sportsachen wie Matten, Bälle, Stöcke und ähnliches aufbewahrt werden. Die zweite Tür, welche jedoch abgeschlossen ist, führt in den Hof.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Erdgeschoss


Cafeteria
Sie ist das Reich, in der sich die Leute in der Pause versammeln um zu essen oder auch nur um zu reden. Der Raum ist groß und wirkt durch die viele Fenster, die weiter oben angebracht sind, so dass keiner einfach so von draußen herein schauen kann, sehr freundlich. Von dort kommt man auch in den Hof und in die kleine Küche, in der früher gekocht wurde. In der kleinen Küche findet man noch ein paar Dinge wie Töpfe, Geschirr, Kästen und ein Tisch zum kochen sowie auch einen Herd. Es gibt 12 Tische mit jeweils 5 Stühlen. Allerdings sind zwei dieser Tische zusammen gestellt worden an denen rund herum 9 Stühle stehen, damit die Hunters zusammen essen können.

Eingangsbereich
Der Eingangsbereich ist ein Ort der dich überall hinführt. Dort findet man eine große Eingangstür die aber abgesperrt ist. Somit kommt keiner rein und raus, nur mit einem Schlüssel, dieser hängt neben der Türe. Die Schule hat 3 Stockwerke; sie ist also sehr groß. Von dem Eingangsbereich kommt man außerdem in die Cafeteria, Keller, Sporthalle.

Rektorat
Das alte Zimmer des Rektors ist eher eine Rumpelkammer, dort haben sie alte Dinge reingestellt, welche sie nicht mehr brauchten. So findet man alles mögliche dort drin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Erste Etage


Arztzimmer
Der Raum ist klein und dort findet ein Bett, Tisch und ein kleiner Schrank seinen Platz. Dies wurde früher genutzt um Untersuchungen zu machen und um Verletzungen zu verarzten. An der Wand ist ein Erste Hilfe Koffer angebracht, welcher noch funktionstüchtig ist. In dem Schrank findet man Medizin und Verbandszeug aber leider nicht mehr all zu viel.

leerstehende Klassenzimmer
Hier findet man Tische, Stühle, eine Tafel, viel Kreide und viel Staub.

Musikzimmer
In dem Zimmer findet man alte Instrumente, einige kaputte, aber auch intakte Instrumente, die hier und da auch verwendet werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Zweite Etage


Informatikraum
Der Raum ist mittelgroß wo Tische und Stühle ihren Platz finden. Die Computer die dort stehen, stehen noch genau so da wie vor dem Virus. Da nun der Strom ausgefallen ist, kann man mit ihnen im Moment nichts anfangen. Im Raum befindet sich auch eine Tafel, die vorne im Raum hängt, auf der noch ein paar Texte draufstehen von dem Computerlehrer, der vor dem Virus dort unterrichtet hat. Die Hunters haben es einfach stehen gelassen und es nicht weg gewischt. Durch die schönen großen Fenster scheint leider nicht allzu viel Licht, da sie vom jahrelangem Dreck beschmutzt sind.

leerstehende Zimmer
Hier findet man Tische, Stühle, eine Tafel, viel Kreide und viel Staub.

Zimmer von Jace
Jace bewohnt ein Zimmer in der Otago Highshool in dem er alles hat was er braucht und aus seinem alten Elternhaus mit nehmen konnte. Es befindet sich ein Tisch darin an dem ein doch eher für diese Verhältnisse bequemer Stuhl befindet, ein Bett mit einem entweder doch recht schlichtem dunkelroten, dunkelblauem oder schwarzem Bezug, zudem befindet sich ein Schrank darin indem der junge Hunter seine ganzen Klamotten auf bewahrt. In einer ecke neben dem Tisch steht noch eine kleine Holztruhe indem er ein paar alte Schwerter aus der Sammlung seines Vater und einen wertvollen Bogen samt Pfeile ( die einst seinem Bruder gehörten) aufbewahrt. Der Rest des Zimmers ist eher schlicht gehalten und außer einem Bild seiner Familie sind auch die Wände nicht verziert. Eine alte Decke dient dem jungen Hunter als Vorhang vor dem Fenster sodass er sich auch vor Sonneneinstrahlung schützen kann.  



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Dritte Etage


Zimmer von Brian
Das Zimmer von Brian ist noch nicht nach seinem Geschmack eingerichtet, da er erst vor kurzem ein Mitglied wurde. Es steht ein Bett in seinem Zimmer, was Kim gemacht hat und ein mittelgroßer Schrank, der ist aber noch mit Schulsachen befühlt. Bis jetzt hat er nur eine Hälfte ausgeräumt und sie in eine Kiste verstaut. Die Tafel vorne ist mit Kreide beschmiert und ein großer Tisch gibt viel Platz, auch wenn dort nur Hefte und Zetteln mit Aufgaben liegen. Brian hat sich noch nicht eingelebt und ihm ist es auch egal wie das Zimmer ausschaut, deswegen lässt er es so wie es ist, denn seiner Meinung nach reicht der Platz zu schlafen, mehr braucht der Ex-Techno nicht.

Zimmer von Rebekah
Ein Zimmer im dritten Stock. Neben einer gemütlichen Matratze auf einem Bettgestell, die im rechten Eck des Zimmers liegt, hat sie auf der gegenüberliegenden Seite des Zimmers eine kleine Holztruhe, in der sie ihre Habseeligkeiten verstaut hat. Ein Schloss schützt sie vor ungewollten neugieren Blicken. Neben der Truhe steht ein Tisch mit zwei Stühlen. Das Fenster, dass vor einigen Jahren schon kaputt gegangen ist, ist mit Holzplatten verriegelt, zum einen damit kein Fremder in ihre Zimmer gelangen kann, zum anderen damit sie etwas von dem Wetter verschont bleibt, wie vor Wind, Kälte und Regen. Dadurch ist es dunkel in ihrem Raum, wodurch sie dort viele Kerzen stehen hat. Da sie eh nur zum Schlafen dort ihre Zeit verbringt, macht ihr das nichts weiter aus.

Zimmer von Emily

Emily ist erst vor kurzem in ihrem neuen Zimmer gezogen somit wurde da noch nicht viel gemacht. Im Zimmer steht aber ein großes Bett und an der rechten Bettseite steht ein kleines Nachttisch wo ein paar Sachen drauf liegen z.b Pokerkarten, Schmuck und ein Buch. An der Türe klebte ein altes Poster was nicht von ihr stammt aber sie ließ es trotzdem dort kleben damit es nicht langweilig ausschaut. Die Wände sind Gelb und Weiß gestrichen, diese wurde von ihren Vorgänger mit einem Spray besprüht nicht gerade schön, aber das reichte für Em. Natürlich steht an der linken Wandseite ein großer Kasten wo früher Bücher und Hefte seinen Platz fanden nun dient es als Kleiderschrank. Rechts steht ein altes Sofa mit zwei Stühle in der Mitte steht ein Tisch und auch ein Rollwagen steht dort. Emily fühlt sich wohl Hauptsache ein Dach über den Kopf. Die Vorhänge sind Braun mit einem dicken Material das gut vor Sonne schützt. Ein paar Landschaften Bilder hängen auch noch aber diese würde sie die Tage runter nehmen und etwas anders hin hängen da sie nicht auf Landschaft steht. In der Mitte des Raumes liegt ein großer runder Teppich das Schwarz ist.

Zimmer von Julian
Julian bezog in der Otago High School ein kleines Zimmer mit angrenzenden Bad. Das Zimmer ist mehr praktisch als modern eingerichtet. Bett, Beistelltisch und ja auch einen Schreibtisch und eine kleine schwarze Leder Couch mit kleinem Tischchen. Bilder oder so was wird man nicht an den Wänden finden. Im Schrank verstaut er seine Klamotten, wahrscheinlich würden Fremde denken das Zimmer steht leer aber das ist sein Reich. Bei genauerer Betrachtung findet man eine Kiste, in der hintersten Ecke, unterm Bett. Da bewahrt er seine Erinnerungen auf.

Zimmer von Sarah
Sarahs Zimmer ist einfach schlicht gehalten, denn sie lebt in eine Schule also hat sie sich einfach wie jeder anderer aus dem Tribe ein Klassenzimmer ausgesucht. Es war sehr viel Arbeit diese einzurichten, sowohl die Stühle als auch die Tische mussten raus. Sie baute sich ein Bett, in dem sie, nach dem der Virus ausgebrochen war, einfach Einzelteile aus den Geschäften holten. In der nähe des Fensters steht ein Tisch, der schon drin stand für die Lehrer früher und auch ein Stuhl findet einen Platz. An die Tafel hat Sarah etwas geschrieben, ‘Hunter Girl‘, das ist eine Motivation für sie selber. An den Wänden hängen ein paar alte Plakate, nichts besonders, und ein Spiegel hängt auch an der Wand, wo er schon vor dem Virus hing. Natürlich findet auch ein großer Kasten seinen Platz, auch dieser war schon vor den Virus drin, sie musste ihn nur ausräumen und auf den Dachboden bringen. Auf dem Tisch finden ein paar Zetteln, Stifte und andere Dingen ihren Platz. Sarah fühlt sich wohl in ihrem Zimmer, auch wenn sie ihr altes vermisst, kann sie dort aber gut leben.

Zimmer von Amara
Amara ist erst seit kurzem in diesem Zimmer. Auf dem Boden, gegenüber dem Fenster, liegt eine Matratze, dazu eine Wolldecke und ein Kissen. Auf der linken Seite im Zimmer steht ein Schrank, der allerdings leer ist, da alle Habseeligkeiten von ihr weg gekommen sind. Neben ihrer Matratze liegt ein großes Kissen für ihren Hund Klaue, dazu eine Trink und Fressschüssel und etwas Hundespielzeug. An der Tafel, die an der rechten Wandseite hängt, hat sie etwas hingemalen, damit es etwas freundlicher aussieht. Von ihrem Fenster aus sieht sie in den Schuhof.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]Dach


Dachboden
Der Dachboden ist im vierten Stock, zu dem man nur durch eine schmale Treppe gelangt. Die Türe ist immer offen und jeder kann rein gehen und ihn durchsuchen um zu schauen, ob man etwas gebrauchen kann. Es stehen sehr viele Kisten auf dem Boden und auch auf den Tischen, in dem alte Schulsachen eingebaut sind. Die Hunters haben viel dadrin verstaut und auf dem Dachboden gestellt. Es gibt noch eine kleine Leiter die noch weiter nach oben führt. Ein Obergeschoss sozusagen, dies ist sehr klein aber auch da stehen noch ein paar Kisten. Auf dem Dachboden gibt es ein großes Fenster, aus dem man einen schönen Ausblick auf die Straße hat.
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
 
HQ der Hunters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dream Hunters
» [IA] Bounty Hunters and the Guard

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: Important Information :: Hintergrundinfos zum Forum und Inplay :: Hunters-
Gehe zu: