The Tribe RPG | Deutsch | FSK 18 | Szenentrennung
 
StartseitePortalFAQTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Farmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
the virus
Admin
avatar


BeitragThema: Die Farmer   Mi 27 Sep 2017, 16:54

Die Farmer


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

GRÜNDER: Pride & [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
ANFÜHRER: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
CO-ANFÜHRER: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (seit 2005)
WOHNORT: Silver Peaks Farm (seit Mai 2006)
ERKENNUNGSZEICHEN: Das [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], aber auch Federn die in ihr Haar gepflochten werden
WICHTIGE EIGENSCHAFTEN: naturliebend, freundlich, hilfsbereit, Fremden gegenüber skeptisch und scheu, hassen die Stadt, lieben Tiere, zusammenhalt, füreinander da, Gemeinschaft
MITGLIEDER: 8/15

GESCHICHTE:

Als damals die Ecos damals von Pride und Hawk gegründet wurden, hatten sie sich in den tiefen des Waldes versteckt und fingen an dort ihr neues Zuhause aufzubauen. Kurze Zeit später wurde ihr Lager aufgemischt, als Pride Amber zu ihnen brachte und sie entschloss zu bleiben. Sie verdrängte Hawk von seinem Co-Anführer posten und nannte sich seither nicht mehr Amber, sondern Eagle. Doch der Frieden blieb nicht lange, Pride entschloss sich dazu den Ecos den Rücken zu kehren und verschwand in die Stadt, folgte Amber. Hawk übernahm die Anführerstelle und versuchte den alten Frieden wieder herzustellen, was leider nicht mehr möglich war, vor allem nachdem der Tribe vom Tode Prides erfahren hatte, einige Wochen später. Traurig hatte sich Hawk zurückgezogen und Chris übernahm dessen Stelle, der kurz darauf Kelly kennen und lieben lernte, ehe die beiden heirateten und ein Kind bekamen. Kelly und ihr alter Stamm, die Amazonas gesellten sich zu den Ecos und der Tribe wuchs. Als auch Chris verschwand, tauchte überraschenderweise Hawk wieder auf, der sich nun wieder um den Tribe kümmerte.
Der Tribe lebte sehr naturverbunden und hausten in verstrickten Baumhaussystemen. Doch ein langes Gespräch zwischen Kelly und Hawk brachte sie dazu den Tribe umziehen zu lassen. Dort waren sie etwas sicherer und auch im Winter waren sie viel besser geschützt, wie in den Baumhäusern des Waldes. So wurden aus den Ecos, die Farmer als der Tribe zur Farm zog. Dort bauen sie nun Getreide an, Obst und Gemüsesorten, halten einige verschiedene Tiere und haben sogar einen Stand auf dem Markt.

Ein wichtiger Punkt für den Tribe ist das Leben in der Natur. Auch wenn sie nun nicht mehr im Wald leben, achten sie auf die Natur, kümmern sich darum, dass der Wildbestand nicht zu sehr ausgerezt wird und pflegen auch verletzte Tiere, die sie finden. Sie leben aus den Dingen, die sie aus der Natur gewinnen, sie pflanzen Getreide und Gemüse an, bekommen durch Obststrächer Obst und von den Kühen und Hühnern Milch und Eier. So sind sie ganz und gar nicht auf die Stadt angewiesen und leben selbstständig ihr Leben. Zur Stadt gehen sie nur, wenn sie für ihr Werkzeug oder andere Sachen Materialien benötigen.
Nach oben Nach unten
http://thetribe-dreamalive.forumieren.com
 
Die Farmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dream alive - The Tribe RPG :: Important Information :: Hintergrundinfos zum Forum und Inplay :: Farmer-
Gehe zu: